Inkontinenzslips

Inkontinenzslips günstig kaufen

Das passende Hygiene-Produkt für Ihre Blase ist schnell gefunden. Bei der Auswahl sind die Passform, Ihre Lebensgestaltung und Ihre Ansprüche an den Slip wichtig.

Die Inkontinenzschutzhosen sind in drei Saugstärken eingeteilt und unterscheiden sich im Außenmaterial und der Saugkernstärke. Die Slips bieten durch den elastischen Bund und die Schlupfform ein Tragegefühl wie herkömmliche Unterwäsche.

  • Baumwoll-Slips bieten, bei leichter Inkontinenz, durch ihre textile Außenhaut einen besonderen Tragekomfort.
  • PU Slips sind durch Netzeinstätze besonders atmungsaktiv gestaltet.
  • PVC Slips gewährleisten eine nahezu 100%ige Flüssigkeitsundurchlässigkeit bei starkem Flüssigkeitsverlust.

Um noch mehr Sicherheit und Nässeschutz zu gewährleisten wird empfohlen zusätzlich eine Einlage zu verwenden.

Klicken Sie auf eines der Bilder, um in die jeweilige Unterkategorie zu gelangen:

 

 

Wählen Sie aus unseren Inkontinenzslip Produkten:

 

 

Bodyguard light, Shorts für Herren von SUPRIMA in schwarz

Bei leichter Inkontinenz.

Erhältlich in den Größen:

  • 5 (M)
  • 6 (L)
  • 7 (XL)
  • 8 (XXL)
17,90 € *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

16,90 € *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Bodyguard light, Slip in weiß für Herren von SUPRIMA

Bei leichter Inkontinenz.

Erhältlich in den Größen:

  • 5 (M)
  • 6 (L)
  • 7 (XL)
  • 8 (XXL)
16,50 € *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Bei leichter Blasenschwäche oder Menstruation

ab 16,50 € *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Erhältlich in Größe 36-54

ab 17,50 € *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

ab 17,50 € *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Bodyguard 4, Slip für Herren, bei leichter Inkontinenz, in weiß und blau von SUPRIMA

Erhältlich in den Größen:

  • 5 (M)
  • 6 (L)
  • 7 (XL)
  • 8 (XXL)
ab 17,50 € *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Bodyguard 5, Slip für Herren, bei mittlerer Blasenschwäche von SUPRIMA

Erhältlich in den Größen:

  • 5 (M)
  • 6 (L)
  • 7 (XL)
  • 8 (XXL)

und Farben:

  • weiß
  • marine-blau
ab 17,50 € *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Bodyguard 6, Inkontinenz-Slip für Herren, in weiß und marine von SUPRIMA

Bei mittlerer Blasenschwäche.

Erhältlich in den Größen:

  • 5 (M)
  • 6 (L)
  • 7 (XL)
  • 8 (XXL)
ab 20,90 € *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

ab 10,50 € *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

PU-Slip in Schlupfform, breiter Schritt, verschiedene Größen von SUPRIMA

ab 23,50 € *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Für leichte bis mittlere Inkontinenz, unisex

ab 20,90 € *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

PVC-Slip Schlupfform, geschützter Bundgummi von SUPRIMA

ab 15,40 € *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Beutel á 5 Stück

Karton á 50 Stück

ab 3,20 € *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Beutel á 5 Stück

Karton á 50 Stück

ab 3,75 € *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Bodyguard-Slip KIDS ultra, Slip Baumwolle/PU für Kinder, Schlupfform von SUPRIMA

  • feuchtigkeitsundurchlässig
  • atmungsaktiv
  • Öko-Tex Standard 100
  • bester Schutz durch neues High-Tech-Material
  • 100% Baumwoll-Jersey elastisch, laminiert mit PU-Membran und Polyester-Kaschierung
  • Farbe: weiß
14,50 € *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

PU- Slip Schlupfform in Weiß

  • Erhältliche Größen 34 - 60
ab 19,60 € *

Auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

PVC-Slip Schlupfform in verschiedenen Farben

In den Größen 34 - 60 erhältlich

ab 14,90 € *

Auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

ab 16,25 € *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

 

Erhalten Sie neue Lebensqualität mit Inkontinenzslips

Allein in Deutschland leiden fünf bis acht Millionen Menschen unter Blasenschwäche. Darunter auch viele junge Leute und Menschen mit Mobilitätseinschränkungen. Im Vergleich zu Männern leiden Frauen drei bis viermal häufiger unter einer schwachen Blase. Inkontinenz ist nicht nur ein Seniorenproblem, sondern kann ganz unterschiedliche Ursachen haben:

 

  • Stress
  • Überempfindlichkeit der Blase
  • Querschnittslähmung
  • Störung der Nervenbahnen
  • Folgen einer Prostata-Operation

 

Stress ist die häufigste Ursache von Inkontinenz

Die häufigste Form von Inkontinenz ist die Belastungsinkontinenz. Bereits alltägliche Situationen wie Lachen, Husten oder körperliche Belastungen können ein Problem darstellen. Grund dafür ist ein zu schwacher Blasenschließmuskel. Betroffenen wird deshalb ein Beckenbodentraining empfohlen.

 

Blasenschwäche gilt immer noch als Tabu

Viele Erkrankte verheimlichen ihre Krankheit und ziehen sich zurück. Soziale Isolation ist die Folge. Zu groß ist die Angst in der Öffentlichkeit durch einen unangenehmen Geruch auf sich aufmerksam zu machen.

 

Inkontinenzhosen ermöglichen sorgenfreien Alltag

Inkontinenzslips nehmen Ihnen diese Sorge. Sie geben Ihnen Sicherheit und überzeugen durch Alltagstauglichkeit und eine einfache Verwendung. Durch den elastischen Bund und Schlupfform bieten die Slips ein Tragegefühl wie normale Unterwäsche. Sie erhalten die Unterhosen in verschiedenen Farben, sodass ein diskreter Schutz gewährleistet wird. Wir bieten Ihnen eine große Produktvielfalt der Marke SUPRIMA an. In dieser Kategorie finden Sie Inkontinenzslips für Frauen, Männer und Kinder sowie die passenden Modelle für die verschiedenen Stärkegrade der Blasenschwäche.

  • Bei leichter Inkontinenz leisten Baumwoll-Slips durch ihre textile Außenhaut einen besonderen Tragekomfort.
  • Eine nahezu 100%igen Flüssigkeitsundurchlässigkeit garantieren PVC-Slips bei starker Blasenschwäche.
  • PU-Slips sind mit Netzeinsätzen besonders atmungsaktiv.

 

Außerdem bieten wir zusätzlich weitere Produkte der Inkontinenzversorgung an. Bei einer schweren Inkontinenz empfehlen wir Inkontinenz-Windeln für Erwachsene. Für bettlägerige Patienten gibt es zusätzlich Inkontinenzunterlagen und Krankenunterlagen. Um noch mehr Sicherheit und Nässeschutz zu garantieren, raten wir zu Inkontinenzeinlagen mit integrierter Saugeinlage sowie zu Inkontinenzvorlagen mit verschiedenen Saugstärken.

 

Inkontinenz kann viele Ursachen haben. In jedem Fall schränkt sie das Leben der Betroffenen ein. Kaufen Sie sich mit Inkontinenzslips neue Lebensqualität und einen verlässlichen Begleiter. Ab einer mittleren Inkontinenz werden die Schutzhosen von der Krankenkasse bezahlt. Wenn der Betroffene eine Pflegestufe oder eine Behinderung hat, wird die gesamte Inkontinenzversorgung von der Krankenkasse übernommen.

 

Bei Fragen können Sie sich gerne an unseren VIDIMA+ Pflegemarkt Support wenden.

Telefon: 02234 25001010

EMail: kontakt@vidima.de